Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Wiener Zoo

9.8 von 10 von 26 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Wiener Zoo Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Tiergarten Schönbrunn 13, 1130 Vienna
 
Öffnungszeit

Zoo

Jan: 09:00 - 16:30

Februar: 09:00 - 17:00

März: 09:00 - 17:30

April: 09:00 - 18:30

Mai: 09:00 - 18:30

Juni: 09:00 - 18:30

Juli: 09:00 - 18:30

August: 09:00 - 18:30

September: 09:00 - 18:30

Oktober (bis zum Ende der Sommerzeit): 9:00 - 17:30

November: 09:00 - 16:30

Dezember: 09:00 - 16:30

Wüstenpavillon

Januar - April: 09:00 - 17:00

Mai - September: 09:00 - 18:00

Oktober - Dezember: 09:00 - 17:00

 
Telefon
+43 1 877 92 94 ext. 500
 
Website
 
Preis

Zoo

Erwachsene: €12 ($13,97)

Kinder: €5 ($5,82)

Ermäßigt: €5 ($5,82)

Wüstenhaus

Erwachsene: €4 ($4,66)

Kinder: €2,50 ($2,91)

Ermäßigt: €2,50 ($2,91)

Kombiticket

Erwachsene: €16 ($18,63)

Kinder: €7,50 ($8,73)

Ermäßigt: €7,50 ($8,73)

 
 
Transportmittel
Tram 58 Tram 60 bis Dommayergasse (535m)
U4 Tram 10 Tram 58 Tram 60 bis Hietzing (Zoo) (615m)
Tigerjungen im Tiergarten Schönbrunn

Auch bekannt als Tiergarten Schönbrunn, finden Sie den Wiener Zoo auf dem Gelände des imposanten Schlosses Schönbrunn. Errichtet wurde der Zoo unter der Leitung von Kaiser Franz I., dem Ehemann von Maria Theresia.

Der Erfolg dieses Zoo ist ersichtlich aus der Tatsache, dass er seit 1752 besteht und immer noch viele Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Tiergarten Schönbrunn hat zwei Weltkriege überstanden und, obwohl allgemein anerkannt als der älteste Zoo der Welt, bietet er viele moderne Einrichtungen mit einer Vielzahl von Tieren.

Egal, ob Ihnen Primaten, Nagetiere, Fische oder Fleischfresser gefallen, im Wiener Zoo können Sie sich die Tiere in einer natürlich gestalteten Umgebung anschauen. Das Regenwald Haus ist besonders attraktiv während der Wintermonate. Während Sie sich aufwärmen, können Sie eine Vielzahl von Insekten, Reptilien, Vögel und kleine Säugetiere in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern.

Der Wiener Zoo ist bekannt für seine Großen Pandas. Das erste Paar von Pandas kam im Jahr 2003 als Leihgabe für 10 Jahre aus der Volksrepublik China. Der neueste Zuwachs, Fu Long, ist im August 2007 im Zoo geboren.

Informationstafeln befinden sich überall in der Nähe der Gehege (allerdings nur auf Deutsch).

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Eintrittspreise. Zusätzlich zu den üblichen Einzeltickets ist es möglich Jahreskarten, Bonus Karten für Familien oder Kombi-Tickets zu erwerben.

Sie können beispielsweise nur ein Ticket für das Wüsten Haus allein oder als Kombi Ticket, mit Tiergarten und Palmenhaus oder in Kombination mit dem Wiener Riesenrad erwerben.

 
 
 

Wiener Zoo Bewertungen

Muellermy.de, LeoHoehe

Sehr schoen gelegene parkaehnliche Anlage nur leider zZ. eine einzige Baustelle

Bewertung schreiben

Haben Sie Wiener Zoo bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Herbstnachmittag im Wiener Zoo

arrow_right
Herbstnachmittag im Wiener Zoo
Pandas im Tiergarten Schönbrunn
Tigerjungen im Tiergarten Schönbrunn
Tiergarten Schönbrunn in der Nähe von Schloss Schönbrunn
Alle ansehen: Wiener Zoo Bilder.
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.