Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Spanische Hofreitschule

8.1 von 10 von 24 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Spanische Hofreitschule Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Michaelerplatz 1, 1010 Vienna
 
Öffnungszeit

Dienstag bis Samstag: 09:00 bis 16:00

Freitags, wenn es eine Aufführung gibt: 09:00 bis 19:00

Sonn-und Feiertagen, wenn es Aufführungen gibt: 09:00 bis 12:00

Sonn-und Feiertagen, wenn Führungen angeboten werden: 09:00 bis 15:00

Geschlossen: Montags, Neujahrstag, Heiligabend, Weihnachtsfeiertage

 
Telefon
+43 1 533 90 31
 
Website
 
Preis

Für die Hauptaufführung

Erwachsene: zwischen €15 ($17,47) und €110 ($128,10)

Kinder: zwischen €12 ($13,97) und €88 ($102,48)

Morgendliches Training

Erwachsene: €12 ($13,97)

Senioren: €9 ($10,48)

Kinder / Studenten: €6 ($6,99)

Geführter Rundgang

Erwachsene: €15 ($17,47)

Senioren: €12 ($13,97)

Kinder / Studenten: €8 ($9,32)

Morgendliches Training mit Tour

Erwachsene: €25 ($29,11)

Senioren: €19 ($22,13)

Kinder / Studenten: €12 ($13,97)

 
 
Transportmittel
U3 bis Herrengasse (270m)
U1 U3 bis Stephansplatz (419m)
Tram D Tram J Tram 2 Tram 1 bis Burgring (461m)
Tram D Tram J Tram 1 Tram 46 Tram 49 Tram 2 bis Dr Karl-Renner-Ring (536m)
Spanische Hofreitschule in Wien

Die Spanische Hofreitschule ist die älteste Reitschule der Welt, in der es noch klassische Dressur in seiner reinen Form gibt. Die Schule wurde 1572 gegründet und wurde nach seinen Lipizzanerpferden benannt. Die Pferde sind von spanischer Herkunft, obwohl sie mittlerweile am Hof-Gestüt in Piber in Süd-West-Österreich gezüchtet werden.

Die Halle, in der die Aufführungen stattfinden, ist 55 Meter lang und 18 Meter breit. Seine aktuelles weißes Design ist nicht das Originaldesign, sondern aus dem Jahre 1729, als der Kaiser Charles VI die Schule zu einer Renovierung verpflichtet.

Aufführungen finden das ganze Jahr über, ausser im Juli, August und Januar, statt. Die Nachfrage nach dieser Show ist sehr hoch, deshalb werden in der Regel viel Tickets bereits weit im Voraus verkauft. Da die Show sich seit 400 Jahren nicht geändert hat, ist es durchaus sehenswert. Tickets können direkt über die Webseite der Spanische Hofreitschule bestellt werden (siehe Informationen auf der rechten Seite).

Die Pferde können aber auch während ihres Trainings beobachtet werden. Tickets hierfür können nicht im Voraus gekauft werden und müssen am Veranstaltungsort selbst erworben werden. Das bietet auch Last-Minute-Besuchern in Wien eine Chance die Pferde zu sehen.

Führungen durch die Spanische Reitschule werden jeden Tag und in der Regel am Nachmittag angeboten. In den Ställen gibt es auch ein Museum über die Geschichte der Schule.

Die Ställe befinden sich im Zentrum von Wien, in der Nähe von vielen anderen Attraktionen, darunter auch die berühmte Hofburg.

 
 
 

Spanische Hofreitschule Bewertungen

Schreiben Sie als Erster eine Bwertung über Spanische Hofreitschule! Unten finden Sie weitere Informationen hierzu.

Bewertung schreiben

Haben Sie Spanische Hofreitschule bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Wien Spanische Hofreitschule

arrow_right
Wien Spanische Hofreitschule
Spanische Hofreitschule in Wien
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.