Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Secessions Gebäude

6.3 von 10 von 16 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Secessions Gebäude Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Friedrichstraße 12, 1010 Wien
 
Öffnungszeit

Dienstags bis Sonntags: 10:00 - 18:00

Donnerstag: 10:00 - 20:00

 
Telefon
+43 1 5875307 10
 
Website
 
Preis

Erwachsene: €6 ($6,99)

Ermäßigt / Kinder: €3,50 ($4,08)

 
 
Transportmittel
Tram 62 Tram 65 Tram 1 bis Resselgasse (271m)
U1 U2 U4 Tram 62 Tram 65 Tram 1 bis Karlsplatz (272m)
Tram D Tram J Tram 2 Tram 62 Tram 65 Tram 1 bis Kärntner Ring (364m)
Gebäude der Secession

Die Sezessions-Gebäude befindet sich in der Friedrichstraße 12 im ersten Wiener Bezirk. Es wurde im Jahre 1898 von Joseph Olbrich erbaut, als Heimstatt für eine abgespaltete Künstlergruppe, die glaubte nicht mehr in die eher konservative Künstlergruppe des Wiener Künstlerhause zu passen. Diese Gruppe bildete mit ihrer Innovation und freiem Denken, die Sezessions-Bewegung, nach der das Gebäude benannt wurde.

Das Gebäude, im Stile des Art Nouveau ist damit sicher ein Unterschied zu der in Wien vorherrschenden gotischen und barocken Architektur. Die Fläche des Gebäudes umfasst ca. 1000 qm. Das Gebäude hat eine sehr klare Linie und wenn auch nicht so üppig, wie die berühmten Wiener Bauten, ist es ist dennoch dekoriert.

Lorbeerblätter, die Sie überall finden, sind ein besonderes Gestaltungsmerkmal des Gebäudes. Bemerkenswert sind die, über der beeindruckenden Kuppel in der Nähe des Eingangs schwebenden mehr als 3000 vergoldeten Lorbeerblätter und 700 Beeren. Drei Gorgonen grüßen Sie am Eingang mit jeweils einer anderen symbolischen Bedeutung. Eines steht für die Architektur und die beiden anderen jeweils für Skulptur und Malerei.

Ständige Sammlungen stehen das ganze Jahr zur Verfügung. Andere befristete Ausstellungen gibt es während des ganzen Jahres ebenso. Ein Gemälde von Gustav Klimt, das Beethoven Fries, überspannt drei Wände und war ursprünglich für eine temporäre Ausstellung gedacht und ist aber nun ständig zu sehen.

 
 
 

Secessions Gebäude Bewertungen

,

Schade um die Zeit und das Geld

Bewertung schreiben

Haben Sie Secessions Gebäude bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Sezession Gebäude am Karlsplatz

arrow_right
Sezession Gebäude am Karlsplatz
Jugendstil-Fragment im Wiener Secession Gebäude
Gebäude der Secession
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.