Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Schloss Schönbrunn

8.7 von 10 von 46 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Schloss Schönbrunn Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Schloß Schönbrunn, 1130 Wien
 
Öffnungszeit

Palast Öffnungszeiten

1. April bis 30. Juni: 08:30 bis 17:00

1. Juli bis 31. August: 08:30 bis 18:00

1. September bis 31. Oktober: 08:30 bis 17:00

1. November bis 31. März: 08:30 bis 16:30

Öffnungszeiten jeden Tag des Jahres, auch an Feiertagen!

Park / Labyrinth / Garten haben während der Sommermonate in der Regel etwas länger geöffnet als der Palast .

 
Telefon
+43 1 811 13-239
 
Website
 
Preis

Kaiserlicher Rundgang

Erwachsene: €9,50 ($11,21)

Kinder: €6,50 ($7,67)

Studenten: €8,50 ($10,03)

Grosse Führung

Erwachsene: €12,90 ($15,22)

Kinder: €8,90 ($10,50)

Studenten: €11,40 ($13,45)

Grosse Führung mit Führer

Erwachsene: €14,40 ($16,99)

Kinder: €9,90 ($11,68)

Studenten: €12,90 ($15,22)

 
 
Transportmittel
Tram 10 Tram 58 bis Schloß Schönbrunn (308m)
U4 bis Schönbrunn (554m)
U4 Tram 10 Tram 58 Tram 60 bis Hietzing (Zoo) (657m)
Schloss Schönbrunn

Schönbrunn ist ein spektakulärer barocker Palast und diente als Sommerresidenz der berühmten Familie Habsburg aus dem 18. Jahrhundert.

Das Grundstück, auf dem der Palast steht, wurde ursprünglich von Kaiser Maximilian II in 1569 erworben. Er zäunte das Land ein und siedelte verschiedenstes Wild dort an. Das Gelände wurde dann zur Jagd und Erholung für die Elite Wiens genutzt. Leider wurde das Land und die darauf stehenden Gebäude während der türkischen Belagerung von 1683 zerstört.

Der Bau des modernen Palastes begann im Jahre 1696 und während des nächsten Jahrhunderts diente er als Sommerresidenz der königlichen österreichischen Familie bis zum Zerfall der königlichen Familie nach dem Ersten Weltkrieg.

Schönbrunn ist eingebettet in weite Gärten, welche auch den Wiener Zoo beinhalten - ein Ausflug in sich selbst und einer der besten Zoos in Europa. Ein Labyrinth wurde auch wieder gebaut, in der gleichen Weise wie schon vor über 200 Jahre.

Schönbrunn wurde mittlerweile zum Weltkulturerbe erklärt. Eintritt zum Palast ist leider nicht kostenlos, aber die Gärten können ohne Kosten genossen werden.

Führungen werden fast jeden Tag angeboten und ermöglichen es dem Besucher einen Einblick in die Barock- und Rokoko-Staatsräume zu erhalten, wo Mozart bereits musizierte.

Der Palast befindet sich etwas außerhalb von Wien , allerdings ist er mit den Wiener U-Bahn oder Straßenbahn leicht zu erreichen. Die beste Zeit, um den Palast zu besuchen ist im Sommer, so dass man die Gärten voll genießen kann. Der Palast (und auch der Zoo) sind auch während der Wintermonate geöffnet.

 
 
 

Schloss Schönbrunn Bewertungen

Muellermy.de, LeoHoehe

Toll! Man muss gut zu Fuß sein, aber es definitiv belohnt. Tour durch das Gebaeude unbedingt Mitmachen

Monika Schl, 76829 Landau BRD

Das Highlight unseres Wienbesuchs! Es w

,

Wunderschoene Parkanlage. Park gratis. Eintritt schloss kostenpflichtig.

Bewertung schreiben

Haben Sie Schloss Schönbrunn bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Schloss Schönbrunn: Obligatorischen Schuss. Schloss Schönbrunn.

arrow_right
Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn Wien
Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn
Schönbrunn Palmenhaus
Neptunbrunnen in Schloss Schönbrunn
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.