Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français
Print icon Seite drucken   

Anreise


Zug

Wien ist eines der bedeutendsten europäischen Zentren für Züge und ist einer der größten Bahnhöfe in Europa. Die Züge aus ganz Europa kommen hier jeden Tag an und das ist wohl der einfachste Weg, um nach Wien zu kommen. Bratislava ist nur 30 Minuten mit dem Zug entfernt und Budapest nur etwa 2,5 Stunden. Die Züge nach Prag und München sind ein wenig länger mit rund 5 Stunden unterwegs.

Wien hat drei Bahnhöfe, Südbahnhof, Wien Mitte und Westbahnhof. Jede dieser Stationen bieten einen guten Zugang in die Stadt.

Flugzeug

Vienna International Airport liegt 19 km im Süden der Stadt, in der Stadt Schwechat. Der Flughafen ist der Hauptpunkt für Österreichs nationale Fluggesellschaft und als solches können direkte Flüge von Hunderten von Reisezielen aus gebucht werden.

Zusätzlich zur österreichischen Airline fliegen einer Reihe von europäischen Billigfluglinien einschließlich Niki, Air Berlin und easyJet, Wien an.

Sie haben eine Reihe von Möglichkeiten, um vom Flughafen zum Stadtzentrum zu gelangen. Die Billigste ist mit der lokalen S-Bahn in die Stadt. Die Fahrt dauert etwa 25 Minuten und eine einfache Fahrt kostet €3.40 (2-Zonen-Ticket). Sie können hier auch eine Tageskarte kaufen, so dass Sie die Wiener öffentlichen Verkehrsmittel den ganzen Tag über (oder mehrere Tage, je nach Ihrem Ticket) nutzen können.

Wenn Sie ankommen, werden Sie viel Werbung für die CAT sehen. Das ist ein High-Speed-Zug, der Sie ca. 10 Minuten schneller als die S-Bahn in das Stadtzentrum von Wien bringt. Das Ticket ist jedoch mit €9 teurer. Mit diesem Service können Sie auch Ihr Gepäck in Wien-Mitte aufgeben, bevor Sie mit dem Zug fahren, was Ihre Reise etwas einfach gestalten kann.

Es gibt auch zwei verschiedene Busse, die vom Flughafen aus fahren. Einer fährt vom Flughafen zum Südbahnhof und von da zum Westbahnhof. Der andere fährt vom Flughafen zum Morinplatz, der ebenfalls sehr nah am Stadtzentrum ist. Beide Fahrten kosten €6 und Tickets können beim Fahrer gekauft werden.

Der einfachste, aber nicht der billigste Weg ist ein Taxi. Eine Reise in die Stadt kostet zwischen €25 und €50 je nach Ziel.

Auto

Österreich ist ein kleines Land, und es scheint, dass alle Wege führen nach Wien! Die meisten Autobahnen in Wien zu beenden, einschließlich der A1, der wichtigsten Autobahn Österreich. Wenn Sie beabsichtigen, in die Stadt fahren, stellen Sie sicher, haben Sie ein Vignette (die Kosten um €7 für 10 Tage), oder man könnte eine böse gut.

 
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.