Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Kirche Maria vom Siege (Prag)

6.1 von 10 von 35 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Kirche Maria vom Siege (Prag) Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Karmelitska 9, Praha 1
 
Öffnungszeit

Sonntag: 13:00 - 17:00

Montag bis Samstag: 10:00 - 17:30

 
Telefon
+420 2 5753 3646
 
Website
 
 
Transportmittel
Tram 12 Tram 22 Tram 20 bis Hellichova (105m)
Tram 6 Tram 9 Tram 12 Tram 20 Tram 22 bis Újezd (312m)
Im Inneren der Maria-Siegreich-Kirche

Die Kirche Maria vom Siege wurde im Jahr 1613 als die erste Kirche in barocker Architektur gebaut, die dann in Prag besonders im 17. und 18. Jahrhundert beliebt wurde.

Die Kirche stand in ihrer Geschichte unter den unterschiedlichsten Einflüssen. Ursprünglich wurde sie, als Kirche deutscher Lutheraner, als Heilige Dreifaltigkeits-Kirche eingeweiht. Später im Jahre 1620, nach der „Schlacht am Weißen Berg" übernahmen Karmeliter Mönche die Kirche und gaben ihr ihren heutigen Namen zu Ehren des Sieges. Sie überwachte auch den weiteren Ausbau der Kirche.

Die Kirche ist berühmt für die Kind Jesus Figur von Prag, aus Wachs gefertigt und die Spende eines Spaniers im Jahre 1628. Viele Menschen glauben an seine besondere Heilkraft und dass sie auch Prag gegen Krankheit und Kriege in der Geschichte geschützt hat. Tausende Pilger strömen jedes Jahr in die Kirche, um in Anwesenheit der Statue zu beten.

Die Wachsstatue befindet sich auf einem eigenen Altar in der rechten Seite der Kirche. Im Laufe der Jahre haben die Menschen Geschenke an sie gespendet, insbesondere Kleidung. In der Tat so viele, dass davon eine Ausstellung von Kleidungsstücken und Accessoires eröffnet wurde.

Einige sind sehr wertvoll, bestehen aus reiner Seide, Goldfäden und Edelsteinen. Eines wurde von Maria Teresa gearbeitet und gilt als das wertvollste.

Die Nonnen verändert das Outfit der Statue in Übereinstimmung besonderen religiöse Abläufen der Kirche.

Das Innere der Kirche ist reich verziert und der Hauptaltar aus Marmor ist ein Highlight. Im Kirchturm befinden sich drei Glocken, zwei davon stammen aus dem 1600. Im Untergeschoss gibt es eine Krypta, in der mehrere hundert Menschen begraben sind. Die Krypta ist allerdings nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Sowohl der Innen- und auch der Außenbereich der Kirche sind bemerkenswert, auch wenn viele Menschen nur an der Prager Jesuskind Statue interessiert zu sein scheinen.

 
 
 

Kirche Maria vom Siege (Prag) Bewertungen

Schreiben Sie als Erster eine Bwertung über Kirche Maria vom Siege (Prag)! Unten finden Sie weitere Informationen hierzu.

Bewertung schreiben

Haben Sie Kirche Maria vom Siege (Prag) bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Maria-Siegreich-Kirche

arrow_right
Maria-Siegreich-Kirche
Maria-Siegreich-Kirche, Prag
Im Inneren der Maria-Siegreich-Kirche
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.