Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français
Print icon Seite drucken   

Anreise


Die meisten Leute kommen über den Flughafen München (MUC), der nordwestlich der Stadt liegt. Die Stadt ist mit der S-Bahn (S1 und S8) erreichbar, Die Fahrzeit beträgt etwa 45 Minuten und kostet ca. 10€. Wenn Sie als Gruppe reisen, können Sie eine „Partnerkarte" für 20€ kaufen, diese ist gültig für alle öffentlichen Verkehrsmittel in München, für einen Tag und für bis zu 5 Personen.

Ryanair fliegt nach Memmingen, das sie als „München West" bezeichnen. Der Flughafen liegt tatsächlich westlich von München, jedoch 100 km entfernt! Während der Wiesn sind allerdings nicht nur Hotels in der Stadt teurer als üblich – sondern auch Flüge.

Ryanair hat dennoch ein sehr günstiges Angebote nach Memmingen und der Express Service bringt Sie in die Stadt nach München, für nicht viel mehr als den Preis eines S-Bahn Tickets. Es dauert allerdings etwa doppelt so lange. Einen Shuttle-Bus zum Bahnhof Memmingen gibt es auch und von hier aus können Sie mit dem Zug zum Münchner Hauptbahnhof fahren.

Wenn Sie in München sind, gibt es eine Reihe von öffentlichen Verkehrsmitteln zur Anreise zum Oktoberfest.

Am beliebtesten ist die U-Bahn bis Theresienwiese, die bringt Sie direkt ans Oktoberfest Gelände. Die beliebteste Route ist aber nicht immer die besten. Es kann zu Spitzenzeiten sehr voll sein.

Wenn Sie sich dazu entschließen, ein Tipp, wenn Sie Richtung Westen anreisen, nutzen Sie den ersten Wagen, Richtung Osten den letzten. So können Sie direkt an der Rolltreppe zur Wiesn aussteigen und vermeiden das meiste Gedränge.

Wenn Sie direkt zu den Zelten wollen, kann es sich lohnen eine Station später (oder früher wenn sie von Westen kommen) auf der Linie U4/U5 Schwanthalerhöhe auszusteigen. Dann steigen Sie entweder vorn (nach Osten fahrend) oder hinten (nach Westen fahrend) ein. Dann erreichen Sie das Ende der Zelte nach einem kurzen Spaziergang Richtung Osten.

Eine andere beliebte Station ist die Hackerbrücke. Es ist ein 5 Minuten Fußweg bis zu den Wiesn (folgen Sie einfach den Massen), aber bequem, weil diese S-Bahn Hauptlinie direkt durch das Zentrum von München führt.

Viele Besucher kommen am Hauptbahnhof an. Es ist möglich, von hier das Gelände zu Fuß in rund 10 Minuten zu erreichen und einfacher, als wenn man mit der Bahn umsteigen muss.

Weitere Optionen sind Goetheplatz (südlich der Wiesn, Linien U3 und U6) oder Hermann-Lingg-Straße mit der Straßenbahn 18 oder 19 Jahren.

Von diesen Haltestellen finden Sie die Wiesn leicht, folgen Sie einfach den Massen.

Anfahrt per Auto ist keine sehr gute Idee. Es gibt keine offiziellen Parkplätze auf dem Gelände selbst und alle Parkplätze in der Nähe sind mit Sicherheit von Italienern und ihre Wohnwagen besetzt.

 
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.