Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Frauenkirche

9.3 von 10 von 29 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Frauenkirche Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Frauenplatz 12, 80331 München
 
Öffnungszeit

Täglich von 07:00 - 19:00.

Donnerstags bis spät geöffnet 20:30.

Freitags früher geschlossen 18:00.

 
Telefon
+49 89 / 290082-0
 
Website
 
Preis

Frei, Spenden willkommen

 
 
Transportmittel
Tram 19 bis Theatinerstrasse (146m)
U3 U6 S1 S2 S4 S5 S6 S7 S8 Bus 131 Bus 52 bis Marienplatz (170m)
Frauenkirche München

Die Frauenkirche ist die bekannteste und größte Kathedrale in München. Ihre beiden Türme kann man von überall in der ganzen Stadt sehen und kein Gebäude in der Innenstadt darf höher gebaut werden, als diese beiden Türme.

Seit dem 13. Jahrhundert steht an der Stelle, wo die Frauenkirche ist, eine Kirche. Die Frauenkirche selbst, so wie sie heute ist, wurde jedoch erst 1488 fertiggestellt. Die Türme wurden jedoch erst 1525 hinzugefügt. Leider wurde die Kirche im 2. Weltkrieg schwer beschädigt, aber sie wurde unmittelbar nach dem Krieg, mit Hilfe der Trümmer, die während der Bombardierungen angefallen waren, wieder aufgebaut.

Bayerischer Hof (199m) von €305
Mercure Hotel München Altstadt (272m) von €86
Louis Hotel (343m) von €252
Platzl Hotel - Superior (371m) von €135
Hotel Lux (406m) von €114
Hotel Schlicker (427m) von €100
Hotel Am Markt (428m) von €83
Medicon Downtown Suites (429m) von €80
down Weitere Hotels down
up Hotels ausblenden up

Das Innere der Kirche ist nicht übermässig dekoriert, wie viele andere berühmte europäische Kathedralen, aber die schiere Grösse der Frauenkirche ist spektakulär. Auf der rechten Seite befindet sich das beeindruckende schwarze Marmorgrab von Maximilian I.

Im Inneren erscheint es so, als ob die Kirche keine Fenster hat. Die Legende besagt, dass der Architekt Jörg von Halsbach einen Pakt mit dem Teufel schloss, die Kirche ohne Fenster zu erbauen und dafür würde der Teufel ihm beim Aufbau helfen. Jörg von Halsbach entwarf das Innere der Kirche dann so, dass die Fenster durch die Pfeiler versteckt waren, jedoch noch genug Licht in die Kirche lassen. Als der Teufel feststellte, dass er ausgetrickst worden war, wollte er die Kirche zerstören, konnte es aber nicht, da sie bereits geweiht war. In seiner Wut stampfte er vor dem Eingang der Kirche auf den Boden und man kann noch heute seinen Fussabdruck dort sehen.

Während der Sommermonate ist es möglich, in die Türme zu klettern, um einen Blick über München zu geniesen.

Die Frauenkirche befindet sich in der Münchner Innenstadt, gleich neben Münchens wichtigster Einkaufsstrasse - Kaufingerstrasse.

 
 
 

Frauenkirche Bewertungen

Rosalinda Cali, Alberta

Wir haben diesen Ort besucht, als wir 2005 in München waren. Ich fand es nicht so gut wie die Asamkirche, die sich in der Nähe befindet, aber wegen ihrer zentralen Lage ist wert, hier vorbeizuschauen, auch weil es kostenlos ist. (Diese Bewertung wurde aus dem Englischen übersetzt)

Penelope Truex, London

Auf Postkarten von München sind immer diese zwei Türme zu sehen, während wir unserer Tochter in München besucht haben, haben wir uns vorgenommen, die Türme zu sehen. Leider ist es schwer sie zu sehen und ein Foto zu machen, wenn man direkt daneben steht, da die anderen Gebäude alle so nah dran sind und die Türme so gross sind. Wir kletterten bis an die Spitze der Türme und waren in der Lage, einen guten Blick über München zu geniessen. Ich glaube, es hat ein paar Euro gekostet, dass zu tun. (Diese Bewertung wurde aus dem Englischen übersetzt)

Bewertung schreiben

Haben Sie Frauenkirche bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Frauenkirche München: Frauenkirche, eins der Wahrzeichen Münchens

arrow_right
Frauenkirche München
Frauenkirche München
Frauenkirche München
Alle ansehen: Frauenkirche Bilder.
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.