Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Spire of Dublin

8.3 von 10 von 32 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Spire of Dublin Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Lower O'Connell Street, Dublin 1
 
Preis

Kostenlos!

 
 
Transportmittel
Red Line bis Abbey Street (175m)
Greystones - Howth Greystones - Malahide bis Tara Street (527m)
Die 120m hohe Spitze auf der O'Connell Street

Vielleicht sollte jede Hauptstadt ein besonderes Symbol haben , ein Symbol welches auf der ganzen Welt bekannt ist. Dies scheint zumindestens die Motivation hinter dem Spire in Dublin zu sein, auch bekannt als das Denkmal des Lichts.

Es ist jene Art von Architektur-Skalakunst-Installation / Denkmal, die so scheint als wäre sie mit dem Eindruck wie sie auf einer Postkarte aussehen würde, konzipiert worden.

Der Turm ist etwa 120 Meter hoch und es ist mit Abstand Dublins höchstes Bauwerk. Daher wird es wahrscheinlich nicht sehr lange dauern bis Sie ihn zu bemerken, wenn Sie sich im Dubliner Stadtzentrum befinden.

Zudem muss erwähnt werden, dass die Spitze sehr auffallend und ästhetisch ist; eine schöne Ergänzung zur Dubliner Skyline. Der Turm ist umgangssprachlich als die Millenniumsspitze bekannt, da die geplannte Fertigstellung zeitgleich mit den Feierlichkeiten zum Ende des Jahrhunderts statt finden sollte.

Lynams Hotel (54m) von €65
Wynn's Hotel (177m) von €89
The Gresham Hotel (214m) von €120
down Weitere Hotels down
up Hotels ausblenden up

Das Denkmal befindet sich in der Mitte der O'Connell Street. Im Grunde ähnelt es einer riesigen Nadel, die einen 3m Grunddurchmesser hat und die sich bis zu einem Punkt an der Spitze verjüngt. Gebaut aus Edelstahl, reflektiert und zerstreut der Turm das Dubliner Licht bei Tag, während bei Nacht eine subtile Beleuchtung und Perforationen im Stahl in der Nähe der Spitze einen eleganten Beleuchtungseffekt kreieren.

Mit der sich auf Bodenebene befindenden Bronzespirale wollte der Architekt die Vergangenheit Irlands symbolisieren.

Der Turm steht seit 2003 in Dublin. Er enstand nach einer Idee des Architektenbüros Ian Ritchie im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs, welcher nach einem Ersatz für ein früheres Denkmal des britischen Admirals Lord Nelson suchte, dass die IRA 1966 im Namen der irischen Freiheit in die Luft sprengte.

In gewissem Sinne ist die Spitze ein physisches Symbol für ein neues, modernes, wohlhabendes und friedliches Irland im 21. Jahrhundert. Dazu muss gesagt werden, dass wie bei jedem neuen Denkmal, das in einem historischen Stadtzentrum errichtet wird und von einem solchen Format wie der dominierende Spire ist, Kontroversen nicht ausbleiben.

Viele würden Verwendung von so vielen öffentlichen Geldern in Frage stellen, einige finden es anmaßend, für andere hat es keine Bedeutung. Aber Gustave Eiffel wurde wahrscheinlich das Gleiche vorgeworfen.

 
 
 

Spire of Dublin Bewertungen

Schreiben Sie als Erster eine Bwertung über Spire of Dublin! Unten finden Sie weitere Informationen hierzu.

Bewertung schreiben

Haben Sie Spire of Dublin bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Die Dublin-Spitze

arrow_right
Die Dublin-Spitze
Die Spitze auf der O'Connell Street
Die 120m hohe Spitze auf der O'Connell Street
Alle ansehen: Spire of Dublin Bilder.
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.