Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Das Nationalmuseum

9.8 von 10 von 40 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Das Nationalmuseum Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Kildare Street, Dublin 2
 
Öffnungszeit

Dienstag bis Samstag: 10:00 - 17:00

Sonntag: 14:00 - 17:00

Montags und an Feiertagen geschlossen

 
Telefon
+353 1677 7444
 
Website
 
Preis

Kostenlos!

 
 
Transportmittel
Green Line bis St. Stephen's Green (405m)
Greystones - Howth Greystones - Malahide bis Pearse Street (523m)
Red Line bis Abbey Street (899m)
Ausstellung im Museum

Das National Museum of Ireland enthält ein breites Spektrum von verschiedenen Sammlungen, vor allem über die Geschichte, Kunst und Kultur Irlands. Es ist ein großes Museum, in dem tausende von Artefakten aus der Vorgeschichte bis in die Neuzeit ausgestellt werden.

Das aktuelle und beeindruckende Gebäude in der Kildare Street wurde in den späten 1900ern in klassischer Bauweise errichtet. Marmor wurde intensiv genutzt und den Einfluss griechischer und römischer Architektur kann man an der Innenausstattung erkennen.

Die Mosaikböden sind besonders inspirierend, wie auch der Anblick der majestätischen Kuppel beim Eintritt in das Gebäude. All dies, noch bevor man die Ausstellung betritt.

Es gibt sechs ständige Sammlungen, u.a: Prähistorisches Irland, Irland zur Wikingerzeit, das alte Ägypten, die Schatzkammer und Irlands Gold.

Buswells Hotel (34m) von €82
The Kildare Street Hotel (164m) von €89
Trinity Lodge (185m) von €95
The Shelbourne Dublin, A Renaissance Hotel (188m) von €237
The Dawson Hotel and Spa (214m) von €125
O'Donoghue's (273m) von €68
The Merrion Hotel (282m) von €235
O'Callaghan Mont Clare Hotel (331m) von €62
down Weitere Hotels down
up Hotels ausblenden up

Die Sammlungen des Museums sind in zwei Gebäuden untergebracht. In der Kildare Street findet man vor allem Exponate über die Kunst und Geschichte der Kelten, Wikinger und des Mittelalters, darunter den berühmten Ardagh Kelch, das Kreuz von Cong und die Tara-Brosche.

Ein großer Abschnitt widmet sich der prähistorischen Zeit, darunter viele bedeutende archäologische Funde aus der Bronze- und Eisenzeit. Irlands ältestes erhaltenes Schiff aus dem Jahre 2500 vor Christus ist auch zu sehen.

Der Einfluss der Wikinger auf die irische Kultur und Geschichte wird erforscht und es gibt mehrere Abschnitte die Waffen, Schmuck und Werkzeuge der Wikinger zeigen, darunter auch dekorative norwegische Schwerter.

Die Moorleichen, die von zentraler Bedeutung für die "Königsherrschaft & Opfer" -Ausstellung sind, werden in einem würdevollen Rahmen gezeigt und sind eines der vielen Highlights dieses Museums. Es gibt außerdem große Sammlungen von Gold und religiösen Artefakten zu sehen.

Das andere Gebäude befindet sich in den Collins Barracks bei Arbour Hill. Es enthält viele schöne Kunstsammlungen sowie eine Ausstellung die das politischen Leben in Irland, insbesondere die Ereignisse im Vorfeld der Gründung des irischen Freistaates, zeigt.

Der Geschenk-Shop verkauft eine breite Palette von Waren wie Bücher, Schmuck und Waffenreplika. Es gibt auch ein Museumscafé das in einer schönen Umgebung gelegen ist, wo Sie sich entspannen und einen leichten Snack und Getränke genießen können.

 
 
 

Das Nationalmuseum Bewertungen

Schreiben Sie als Erster eine Bwertung über Das Nationalmuseum! Unten finden Sie weitere Informationen hierzu.

Bewertung schreiben

Haben Sie Das Nationalmuseum bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Dublin National Museum

arrow_right
Dublin National Museum
Ausstellung im Museum
Alle ansehen: Das Nationalmuseum Bilder.
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.