Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

National Botanic Gardens

6.0 von 10 von 36 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
National Botanic Gardens Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Glasnevin, Dublin 9
 
Öffnungszeit

Mitte November bis Mitte Februar

Täglich: 09:00 - 16:30

Mitte Februar bis Mitte November

Montag bis Sonntag 09:00 - 18:00

 
Telefon
+353 1 804 0300
 
Website
 
Preis

Kostenlos!

 
 
Transportmittel
Busse 4, 13, 19 von der O'Connell Street
Nationaler Botanischer Garten Gewächshaus

Viele Menschen assoziieren Botanische Gärten lediglich mit Pflanzen und vielleicht einem gemütlichen Sonntagsspaziergang und einem Picknick. Aber viele von ihnen, vor allem jene von nationaler Bedeutung, haben eine reiche Geschichte und der Botanische Garten in Dublin ist keine Ausnahme.

Die Royal Dublin Society gründete den Botanischen Garten im späten 19. Jahrhundert. Wie bei vielen Botanischen Gärten in dieser Zeit, war es sein Hauptzweck Pflanzen zu erforschen und festzustellen, wie sie für den menschlichen Verzehr, vor allem für Arzneimittel, genutzt werden könnten.

Mitte des 19. Jahrhunderts veränderte sich der Schwerpunkt und eine stärkere Betonung wurde auf die Dokumentation und Pflege von Pflanzen aus der ganzen Welt gelegt. Dies hat zur Folge, dass Dublins Botanischer Garten ein breites Spektrum an interessanten Pflanzen aus allen Teilen der Welt, sowie auch einheimischen und seltenen Tierarten aufzuweisen hat.

Einer der Kuratoren, David Moore, sagte die Kartoffelfäule in Irland im Jahre 1845 voraus. Diese Krankheit führte zu der verheerenden Hungersnot, die einen großen Teil der irischen Bevölkerung auslöschte und dazu beitrug, dass tausende von Menschen in andere Länder auswanderten.

Heute ist der Garten sehr beliebt bei Einheimischen und Besuchern und erstreckt sich über eine Fläche von etwa 20 Hektar. Der Garten befindet sich am Ufer des Flusses Tolka und ist sehr gut gepflegt. Er besitzt einen Teich mit viel Flora und Fauna.

Es gibt ein Besucher- und Bildungszentrum mit freundlichem Personal, vielen Informationen und einem Café. Außerdem gibt es einen Hörsaal, ein guter Ort um die Füße auszuruhen, der kurze Filme über den Garten zeigt und in mehreren Sprachen verfügbar ist.

Der Garten ist in mehrere Bereiche aufgeteilt, je nach Art der ausgestellten Pflanzen. Diese befinden sich sowohl drinnen als auch draußen und beinhalten mehr als 20.000 verschiedene Arten wie Palmen, Orchideen, einen wunderschönen Rosengarten, Farne, Sukkulenten und alpine Pflanzen. Viele dieser Arten wachsen in großen, beeindruckenden Gewächshäusern.

Der Botanische Garten ist unter der Woche täglich geöffnet, außer an Weihnachten. Öffnungs- und Schließzeiten sind je nach Wochentag und Saison verschieden. Führungen können außerhalb dieser Zeiten gebucht werden, müssen aber im Besucher-Center reserviert werden und kosten eine Gebühr.

 
 
 

National Botanic Gardens Bewertungen

Johannes Nebeling, M

Der Botanische Garten von dublin wird in den Reisef

Bewertung schreiben

Haben Sie National Botanic Gardens bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Nationaler Botanischer Garten

arrow_right
Nationaler Botanischer Garten
Im Nationalen Botanischen Garten
Nationaler Botanischer Garten Gewächshaus
Blumen im Botanischen Garten
Enten im Botanischen Garten
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.