Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Schloss Charlottenburg

9.7 von 10 von 34 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Schloss Charlottenburg Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin
 
Öffnungszeit

Alter Palast

Dienstag bis Sonntag: 09:00 - 17:00

Montags geschlossen

Neuer Abschnitt

April bis Ende Oktober: 10:00 - 17:00

November bis Ende März: 11:00 - 17:00

Montags geschlossen

 
Telefon
+49 30 32 09 11
 
Website
 
Preis

Alter Palast

Erwachsene: €10 ($11,65)

Vegünstigung: €7 ($8,15)

Neuer Abschnitt (mit Audio Guide)

Erwachsene: €6 ($6,99)

Ermäßigt: €5 ($5,82)

 
 
Transportmittel
M45 Bus bis Schloss Charlottenburg (151m)
X9 Bus bis Quedlingburgerstr (766m)
Schloss Charlottenburg

Das Schloss Charlottenburg wurde zwischen 1695 und 1699 errichtet. Es wurde ursprünglich als Sommerhaus für Sophie Charlotte, die Frau von König Friedrich I., erbaut. Die ursprüngliche Größe war viel kleiner als das heutige Gebäude. Über mehrere Jahrzehnte, wurden extra Flügel und Verzierungen der Struktur hinzugefügt. Es ist heute eines der größten Schlösser in der Region Berlin.

Das Gebäude wurde durch Bomben im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt. Es wurde anschließend sorgfältig restauriert, um seinen früheren Glanz wieder herzustellen. Das Äußere ist ein Blickfang und sehr elegant. Die hellen Wände mit der barocken Architektur sind eine schöne Ergänzung zur zentralen grünen Kuppel.

Die Öffentlichkeit kann das Schloss nur teilweise besichtigen. Das Alte Schloss und der neue Flügel, in dem sich die Wohnungen Friedrichs des Großen befanden können besichtigt werden. Es gibt hier sehr viel zu sehen. Alle Zimmer sind entweder im Barock- oder Rokoko-Stil aufwändig dekoriert.

Der Porzellan-Raum ist mit japanischem und chinesischem Porzellan gefüllt, von denen viele Kopien oder Restaurationen der Originale sind, da die Originale im Krieg stark beschädigt oder zerstört wurden.

Der große "Eichen-Raum", ursprünglich als Bankettsaal benutzt, wurde in eine Kunstgalerie umgestaltet. Die komplizierten Schnitzereien in den Zimmern sind auch einen detaillierten Einblick wert.

Im westlichen Flügel befindet sich die Orangerie, die ursprünglich als Wintergarten benutzt wurde. Hier befindet sich ein Restaurant und ein Café.

Im ursprünglichen Palast-Theater wurde das Museum für Ur-und Frühgeschichte errichtet. Es ist eines von Berlins wichtigsten archäologischen Museen und enthält sechs große Hallen auf mehreren Etagen.

In der Goldenen Galerie gibt es beeindruckende Exemplare der französischen Kunst und des Interior-Designs zu sehen, die stark vom französischen Rokoko-Stil beeinflusst sind.

Der Palast liegt inmitten spektakulärer Grünanlagen, die für die Öffentlichkeit alle frei zugänglich sind. Die Gärten sind sehr schön gepflegt und verfügen über Blumen, majestätische Bäume und gepflegte Rasenflächen. Sie waren ursprünglich im französischen Barock-Stil gestaltet und wurden dann den Gärten von Schloss Versailles nachgebaut.

Auch hier sind mehrere bemerkenswerte Gebäude zu finden. Es gibt ein neo-klassizistisches Mausoleum, das die Überreste der Hohenzollern-Familie beherbergt, einer adligen Familie, die auch die Kaiser von Preußen waren.

Das Belvedere-Gebäude, das früher ein Teehaus war, beherbergt heute eine Ausstellung über die Geschichte der Herstellung von Königlichem Porzellan. Das klassische Äußere des Pavillons ist sehr schön und im Inneren ist eine Sammlung von Möbeln, Skulpturen, Gemälden und alltäglichen Gegenständen zu finden, die dazu beitragen, einen Eindruck vom Leben in einer anderen Zeit zu bekommen.

Das Schloss und der Garten sind einen Besuch wert und geben dem Besucher einen Einblick in das Leben eines königlichen Haushalts.

 
 
 

Schloss Charlottenburg Bewertungen

Thomas Buttgereit, Suhl

Von Außen ganz schön - von Innen nicht zu bewerten, da die Öffnungszeiten (letzter Einlass 16.30) doch sehr bescheiden sind.

Ulrich Becker, Graz

Beherrschen die Autoren die deutsche Sprache??

Etwas mehr Sachkunde solte man ebenfalls erwarten d

Bewertung schreiben

Haben Sie Schloss Charlottenburg bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

arrow_left

Statue außerhalb Schloss Charlottenburg

arrow_right
Statue außerhalb Schloss Charlottenburg
Schloss Charlottenburg
Palast Charlottenburg
Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg
Schloss Charlottenburg
Schloss Charlottenburg in der Abenddämmerung
Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.