Mobile Anwendung
Jetzt für das iPhone, Android and Blackberry erhältlich!
This page in English
Diese Seite auf Deutsch
Français

Museumsinsel

8.0 von 10 von 37 Benutzerbewertungen (Hier gewesen? Bewerten!)
Museumsinsel Bewertung
0 von 10
Stornieren

Schnelle Info
 
Adresse
Museumsinsel, Berlin
 
Website
 
 
Transportmittel
M4 Tram M5 Tram M48 Bus TXL Bus bis Spandauer Str./Marienkirche (351m)
M1 Tram Tram 12 bis Am Kupfergraben (401m)
Museumsinsel

Die Museumsinsel befindet sich in der Nähe des Zentrums von Berlin und ist von der Spree umgeben.

Die Insel wird Museumsinsel genannt, da sich auf ihr eine große Anzahl von weltweit sehr bekannten Museen befinden. Die Planung dieser Insel war die Idee des preußischen Königs, Friedrich Wilhelm IV, der eine Fläche schaffen wollte, die allein Platz für Kunst, Wissenschaft und Lernen bietet.

Das älteste Museum ist das Alte Museum aus dem Jahr 1830. Dieses war das erste deutsche Museum, dass der allgemeinen Öffentlichkeit frei zugänglich war. Dieses beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Gemälden und Skulpturen aus Griechenland und Rom.

Das neueste Museum ist das Pergamon Museum, dass in den frühen 1930er Jahren erbaut wurde und einige massive antike Baukörper wie den Pergamonaltar aus dem königlichen Tempel von Bergama beherbergt.

Andere nennenswerte Museen sind die "Alte Nationalgalerie", das die deutsche Kunst des 19. Jahrhunderts zeigt, das "Bode-Museum" mit byzantinischer Kunst und das "Neues Museum" mit Exponaten der Darstellung der Geschichte des Menschen. Die meisten Museen befinden sich im nördlichen Teil der Insel und sind nur wenige Gehminuten von einander entfernt. Im Jahr 1990 wurden die Museen als Stätten des Weltkulturerbes der UNESCO ernannt.

Im Zweiten Weltkrieg sind viele der Gebäude schwer beschädigt oder zerstört wurden und die Wiederherstellung dauert noch immer an. Die komplette Restaurierung wird hoffentlich Ende 2010 beendet sein.

Während des Krieges und in den folgenden Jahren des Kalten Krieges wurden viele wichtige Artefakte entfernt und die Bemühungen werden bis heute fortgesetzt, diese Elemente in ihre ursprünglichen Museen zurückzubringen.

Weitere historische Bauten wie der Berliner Dom, der mit der St. Peters-Basilika in Rom verglichen wird, und die Ruinen des Königlichen Palastes, befinden sich auch auf der Museumsinsel.

Die Insel verfügt auch über einige gepflegte Gärten, wo die Besucher sich nach einem langen Tag voller Sehenswürdigkeiten entspannen können.

 
 
 

Museumsinsel Bewertungen

Schreiben Sie als Erster eine Bwertung über Museumsinsel! Unten finden Sie weitere Informationen hierzu.

Bewertung schreiben

Haben Sie Museumsinsel bereits besucht? Wenn ja, lassen Sie andere daran teilhaben, wie Sie es fanden und schreiben Sie eine Bewertung! Keine Registrierung notwendig. Zum Schreiben, klicken Sie bitte hier!

Bitte beachten: Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig, können sich aber jederzeit ohne Information ändern.. Für weitere Informationen, sehen Sie auchAllgemeine Geschäftsbedingungen.